Anleitung DIR-300

classic Classic list List threaded Threaded
14 messages Options
Bernd Nemetz-2 Bernd Nemetz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Anleitung DIR-300

Hey,

habe den ersten Teil der Anleitung zum flashen und einrichten eines
DIR-300 ins Wiki getan. Der zweite Teil folgt demnächst. Ich habe das
Gefühl, dass Webinterface baut jedes mal ne andere Konfiguration
zusammen :-) Spiele das noch ein paar mal durch und dann packe ich es da
mit rein.

Gruß Bernd
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Bernd Nemetz-2 Bernd Nemetz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

Hey,

der zweite Teil ist dann auch im Wiki [1] Irgend jemand hier auf der
Liste hatte sich doch zwei DIR-300 zugelegt, oder? Probiere doch mal
bitte ob das so geht und gib mal Laut wenn ja oder auch nein. :-)

Gruß Bernd

[1] http://wiki.freifunk-potsdam.de/Einrichten_eines_DIR-300



Bernd Nemetz schrieb:

> Hey,
>
> habe den ersten Teil der Anleitung zum flashen und einrichten eines
> DIR-300 ins Wiki getan. Der zweite Teil folgt demnächst. Ich habe das
> Gefühl, dass Webinterface baut jedes mal ne andere Konfiguration
> zusammen :-) Spiele das noch ein paar mal durch und dann packe ich es da
> mit rein.
>
> Gruß Bernd
> _______________________________________________
> Users mailing list
> [hidden email]
> http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Thomas Kalka Thomas Kalka
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

Flashen hat geklappt, bin jetzt beim Konfigurieren.
Ein Link in der Anleitung, wie man sich eine eigene IP vergibt, wäre gut.

Grüße,
Thomas Kalka


2009/4/8 Bernd Nemetz <[hidden email]>
Hey,

der zweite Teil ist dann auch im Wiki [1] Irgend jemand hier auf der Liste hatte sich doch zwei DIR-300 zugelegt, oder? Probiere doch mal bitte ob das so geht und gib mal Laut wenn ja oder auch nein. :-)

Gruß Bernd

[1] http://wiki.freifunk-potsdam.de/Einrichten_eines_DIR-300



Bernd Nemetz schrieb:

Hey,

habe den ersten Teil der Anleitung zum flashen und einrichten eines DIR-300 ins Wiki getan. Der zweite Teil folgt demnächst. Ich habe das Gefühl, dass Webinterface baut jedes mal ne andere Konfiguration zusammen :-) Spiele das noch ein paar mal durch und dann packe ich es da mit rein.

Gruß Bernd
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users


_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Thomas Mellenthin Thomas Mellenthin
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

Thomas Kalka wrote:
> Flashen hat geklappt, bin jetzt beim Konfigurieren.
Oh prima, dann müssen wir wohl bald ein paar Antennen löten?

> Ein Link in der Anleitung, wie man sich eine eigene IP vergibt, wäre gut.
Habs mal ergänzt.

viele Grüße,

// melle

--
xmpp: [hidden email] passion: http://mellenthin.de
F489 2C4F E8C2 9A15 DBCB  mission: http://freifunk-potsdam.de
127C 81B6 FDC3 7C1A FF85  pubkey:  http://mellenthin.de/key.txt


_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users

signature.asc (268 bytes) Download Attachment
Thomas Kalka Thomas Kalka
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

Mit der Info

<Netzwerk>
  • <Schnittstellen>
    • <WIFI0>
      • IPv4-Netzmaske=255.255.0.0
      • WIFI0DHCP IPv4Adresse auf IP des AP Bsp. 10.22.4.224
      • IPv4-Netzmaske auf 255.255.255.224

komme ich nicht klar.
Was ist damit gemeint ? Die zweite Netmask bei aliases, oder wo ?



_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Bernd Nemetz-2 Bernd Nemetz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

Hallo Thomas,

Ja ist ein Fehler meinerseits. Hab erst mal ein Bild mit angehängt wie
es bei mir aussieht, hab gerade etwas wenig Zeit. Werde das heute Abend
im Wiki ändern

Gruß Bernd

Thomas Kalka schrieb:

> Mit der Info
>
> <Netzwerk>
>
>     * <Schnittstellen>
>           o <WIFI0>
>                 + IPv4-Netzmaske=255.255.0.0
>                 + WIFI0DHCP IPv4Adresse auf IP des AP Bsp. 10.22.4.224
>                 + IPv4-Netzmaske auf 255.255.255.224
>
>
> komme ich nicht klar.
> Was ist damit gemeint ? Die zweite Netmask bei aliases, oder wo ?
>
>
>
> ------------------------------------------------------------------------
>
> _______________________________________________
> Users mailing list
> [hidden email]
> http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users

_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users

Bildschirmfoto-4-224-DIR-300 - Schnittstellen - LuCI - Mozilla Firefox.png (99K) Download Attachment
Thomas Mellenthin Thomas Mellenthin
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

In reply to this post by Thomas Kalka
Hi,

Thomas Kalka wrote:

> Mit der Info
>
> <Netzwerk>
>
>     * <Schnittstellen>
>           o <WIFI0>
>                 + IPv4-Netzmaske=255.255.0.0
>                 + WIFI0DHCP IPv4Adresse auf IP des AP Bsp. 10.22.4.224
>                 + IPv4-Netzmaske auf 255.255.255.224
>
>
> komme ich nicht klar.
> Was ist damit gemeint ? Die zweite Netmask bei aliases, oder wo ?
die erste Netzmaske ist die für's Mesh, die zweite Netzmaske bezeichnet
den Wertebereich des DHCP-Servers (WIFI0*DHCP*).


viele Grüße,

// melle

--
xmpp: [hidden email] passion: http://mellenthin.de
F489 2C4F E8C2 9A15 DBCB  mission: http://freifunk-potsdam.de
127C 81B6 FDC3 7C1A FF85  pubkey:  http://mellenthin.de/key.txt


_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users

signature.asc (268 bytes) Download Attachment
Bernd Nemetz-3 Bernd Nemetz-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

In reply to this post by Bernd Nemetz-2


Bernd Nemetz schrieb:
> Hallo Thomas,
>
> Ja ist ein Fehler meinerseits. Hab erst mal ein Bild mit angehängt wie
> es bei mir aussieht, hab gerade etwas wenig Zeit. Werde das heute Abend
> im Wiki ändern

done

>
> Gruß Bernd
>
> Thomas Kalka schrieb:
>> Mit der Info
>>
>> <Netzwerk>
>>
>>     * <Schnittstellen>
>>           o <WIFI0>
>>                 + IPv4-Netzmaske=255.255.0.0
>>                 + WIFI0DHCP IPv4Adresse auf IP des AP Bsp. 10.22.4.224
>>                 + IPv4-Netzmaske auf 255.255.255.224
>>
>> komme ich nicht klar.
>> Was ist damit gemeint ? Die zweite Netmask bei aliases, oder wo ?
>>
>>
>>
>> ------------------------------------------------------------------------
>>
>> _______________________________________________
>> Users mailing list
>> [hidden email]
>> http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
>
>
> ------------------------------------------------------------------------
>
>
> ------------------------------------------------------------------------
>
> _______________________________________________
> Users mailing list
> [hidden email]
> http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Thomas Kalka Thomas Kalka
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

Hm.
Wenn ich alles so eingebe, wie angegeben, dann kan ich meinen DIR nicht pingen
(IP 10.22.5.224, Netmask 255.255.255.224) und es wird keine route zum Router eingetragen.

Ping meint dann

   Do you want to ping broadcast? Then -b


Ich habe nun mal bei meinem Rechner
Netmask 255.255.255.0 gesetzt und dann noch eine
route add default gw 10.22.5.224

Damit komme ich dann erst einmal per wlan ins Netz.

Ich versuch mich mal einzulesen ...


 

_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Thomas Kalka Thomas Kalka
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

In reply to this post by Bernd Nemetz-3
Hm.
Wenn ich alles so eingebe, wie angegeben, dann kan ich meinen DIR nicht pingen
(IP 10.22.5.224, Netmask 255.255.255.224) und es wird keine route zum Router eingetragen.

Ping meint dann

   Do you want to ping broadcast? Then -b


Ich habe nun mal bei meinem Rechner
Netmask 255.255.255.0 gesetzt und dann noch eine
route add default gw 10.22.5.224

Damit komme ich dann erst einmal per wlan ins Netz.



 

_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Maik Bartsch Maik Bartsch
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

In reply to this post by Bernd Nemetz-2
Ich habe zwar relativ wenig Ahnung von den ganzen neuen Entwicklungen - bringt mir ja auch keiner bei - aber selbst, wenn ich kein "Linuxer" bin, was ja die Moderichtung zu sein scheint. Ich bin die Microsoft Entwicklung mitgegangen.
Ich hoffe, ich muß jetzt nicht sagen: "Sorry"?!
Wieso schreibe ich Euch jetzt - nachweislich - aus Potsdam-West über die hiesige "Jet Blue hot spot" Tankstelle mit der Apple Kennung: 00-04-23-4D-9E-67  ? Die ist geografisch mindestens 300m entfernt und dazwischen ist auch noch Stahlbeton.

Wie wollt Ihr Spezialisten mir bitte erklären, warum in Potsdam-West ( besonders Bernd und Melle ) - in der Reihenfolge ! - noch keine "Wolke" existiert ?

Ich habe Euch ... zig mal meine Zusammenarbeit offeriert. Was soll das ?

Mir wurde erklärt, daß bei diesen Frequenzen selbst das Laub der Baüme ein  Problem sei. Lächerlich ! Das läßt sich mit Leistung und intelligenterem Wissen über Ausbreitungsbedingungen wettmachen.

Checkt doch mal die gerade aufgeklärte Adresse des Hotspots ab ! ;)

Es gibt noch mehr Varianten !

73 !

Maik



please  visit  my homepage at: http://www.maikbartsch.at.tf and
try the buttons you like ! If you want to listen more about the
Country,  where  I am now situated, please be so kind to listen
something about it : http://www.youtube.com/watch?v=pDdzbieMihI

--- [hidden email] wrote:

From: Thomas Kalka <[hidden email]>
To: Freifunk Potsdam Diskussion <[hidden email]>
Subject: Re: [FFP] Anleitung DIR-300
Date: Thu, 9 Apr 2009 22:36:04 +0200

Hm.
Wenn ich alles so eingebe, wie angegeben, dann kan ich meinen DIR nicht
pingen
(IP 10.22.5.224, Netmask 255.255.255.224) und es wird keine route zum Router
eingetragen.

Ping meint dann

   Do you want to ping broadcast? Then -b


Ich habe nun mal bei meinem Rechner
Netmask 255.255.255.0 gesetzt und dann noch eine
route add default gw 10.22.5.224

Damit komme ich dann erst einmal per wlan ins Netz.


_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users




_____________________________________________________________
Get email for your site ---> http://www.everyone.net
and your E-Mail address by Maik
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Marc Hesse Marc Hesse
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

Hi,

Maik Bartsch schrieb:
> Mir wurde erklärt, daß bei diesen Frequenzen selbst das Laub der Baüme ein  Problem sei. Lächerlich ! Das läßt sich mit Leistung und intelligenterem Wissen über Ausbreitungsbedingungen wettmachen.

Ungeachtet das dies nicht zum Subject paßt - aus technischer Sicht ist
noch lange nicht gesagt - selbst wenn ein Signal durchkommt auf 300m wie
super das noch ist und wie gut nutzbar. Ab Frequenzen größer 80-100Mhz
stören einfach Gegenstände - es kommt zu Signaldoppelungen, Umlenkungen
und anderen häßlichen Effekten sodaß effektiv eine gute Ausbreitung nur
auf Sicht geschieht - alles dazwischen stört. Was mit der Leistung
gemeint ist vermag ich nicht zu sagen - allerdings gibt es gewisse
Beschränkungen der Sendeleistungen in Deutschland für WLan Geräte und
selbst wenn erhöht es nicht die Signalqualität bei baulich schlecht
einsehbaren Ecken und Winkeln.

Was sind intelligente Ausbreitungsbedingungen und das Wissen darum?

LG Marc


_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Bernd Nemetz-3 Bernd Nemetz-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anleitung DIR-300

In reply to this post by Maik Bartsch
Hallo Maik,


als erstes, wenn du schon ein neues Thema postest dann mache doch bitte
einen neues Thema auf und zerschieße nicht immer wieder die Threads.

Maik Bartsch schrieb:
> Ich habe zwar relativ wenig Ahnung von den ganzen neuen Entwicklungen - bringt mir ja auch keiner bei - aber selbst, wenn ich kein "Linuxer" bin, was ja die Moderichtung zu sein scheint. Ich bin die Microsoft Entwicklung mitgegangen.
> Ich hoffe, ich muß jetzt nicht sagen: "Sorry"?!
> Wieso schreibe ich Euch jetzt - nachweislich - aus Potsdam-West über die hiesige "Jet Blue hot spot" Tankstelle mit der Apple Kennung: 00-04-23-4D-9E-67  ? Die ist geografisch mindestens 300m entfernt und dazwischen ist auch noch Stahlbeton.
>
> Wie wollt Ihr Spezialisten mir bitte erklären, warum in Potsdam-West ( besonders Bernd und Melle ) - in der Reihenfolge ! - noch keine "Wolke" existiert ?
>

Weil (du oder ein anderer) - in der Reihenfolge ! - noch keine
Freifunk-Wolke aufgemacht hast/hat.

> Ich habe Euch ... zig mal meine Zusammenarbeit offeriert. Was soll das ?

Und wir haben dir schon zig mal erklärt wie es geht. Was willst du noch?
Wie es geht steht im Wiki. Probieren musst du selber. Und wenn es nicht
geht helfen wir. Aber von dir kamen bis jetzt keine konkreten Fragen.

>
> Mir wurde erklärt, daß bei diesen Frequenzen selbst das Laub der Baüme ein  Problem sei. Lächerlich ! Das läßt sich mit Leistung und intelligenterem Wissen über Ausbreitungsbedingungen wettmachen.
>

Nicht nur das Laub auf den Bäumen sondern auch die Entfernung und die
dazwischen liegenden Häuser sind ein Problem. Mit wieviel Leistung
gedenkst du denn zu senden? Es gibt in Deutschland Beschränkungen für
WLAN. Wir sprechen hier nicht von Amateurfunk die dürfen wohl viel mehr
wenn ich richtig informiert bin.
Bitte lass doch mal was von dem intelligenten Wissen rüberwachsen, das
würde schlagartig alle Probleme lösen die wir bisher mit Laub, Häusern
usw. hatten.

> Checkt doch mal die gerade aufgeklärte Adresse des Hotspots ab ! ;)
>

Wozu? Bitte werde genauer!

> Es gibt noch mehr Varianten !
>

Welche? Und wieder, bitte werde genauer!

> 73 !
>

gruß

> Maik
>

bernd

_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Sebastian Lange-3 Sebastian Lange-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Sende- und Dienstleistungen, intelligente Netzplanung und weiteres

In reply to this post by Maik Bartsch
Freifunk ist mitmachen!

 http://wiki.freifunk-potsdam.de/Portal:Mitmachen

Für alle anderen:

         \|||/
         (o o)
 ,~~~ooO~~(_)~~~~~~~~~,
 |       Please       |
 |   don't feed the   |
 |       TROLL!       |
 '~~~~~~~~~~~~~~ooO~~~'
        |__|__|
         || ||
        ooO Ooo

 aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

--
Sebastian Lange (bastla) <bastla -at- bastla.net>   DL7BST
1024D/4F980AB6 2007-12-12 jabber:bastla -at- jabber.ccc.de
A986 44DF 1A1A 32FC 6F9C  IRC:bastla      ICQ:30 239 46 24
84C4 3AE9 3DF2 4F98 0AB6      irc://irc.freenode.net/uplug

_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users

signature.asc (204 bytes) Download Attachment