CPE210 v1.{0,1} Bezugsquelle oder Alternative

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Freifunk Potsdam Diskussion mailing list Freifunk Potsdam Diskussion mailing list
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

CPE210 v1.{0,1} Bezugsquelle oder Alternative

Hallo!

Habe endlich eine CPE210 v2 aufgebaut.
Standort: Stern Patrizierweg

@Seth0r: vielleicht mal versuchen zu meshen? wohin zielst du?

Ich ziele Richtung Johannes-Keppler-Platz und sehe Teile des Hochhauses.
Funktioniert mit monthly master Firmware auch ganz gut nach dem
manuellen Hinzufügen eines WAN Device.

Ich will aber noch eine zusätzliche cpe oder Alternative hinzufügen
welche in eine andere Richtung zielt, kennt jemand Bezugsquellen für die
Version mit 2 LAN Ports? Fast alle online shops haben die mit einem Port
und ein paar der übrigen haben nach Nachfrage ihre Angebotstexte
korrigiert zu einer 1-Port version.

Es wäre schön nur ein PoE Lan Kabel nach draußen führen zu müssen und es
durch die die CPE mit 2 LAN Anschlüssen zu pipen.

Alternativen die mir Vorschweben:

- Hat jemand schonmal einen passiven PoE Hub gebaut?

- Ein CAT5e Kabel hat 4 Paare, aber 100BASE-TX nutzt nur zwei für die
100Mbit. Das heißt mit nem Adapter könnte man zwei mal 100 MBit über ein
Kabel jagen.

Grüße Max
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Freifunk Potsdam Diskussion mailing list Freifunk Potsdam Diskussion mailing list
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: CPE210 v1.{0,1} Bezugsquelle oder Alternative

Hallo Max,

Ausser eine Nanostation (nicht loco) fällt mir nix ein, was es derzeit zu kaufen gibt.

Passives PoE kannst du versorgungsseitig natürlich einfach mit zwei Geräten parallel benutzen.
2 x 100 Mbit als separate Leitungen in einem LAN-kabel geht auch.
Aber 2x Lan und PoE in einem Kabel wird wohl nix, da der 2. Satz Lan-Kabel mit dem PoE kollidiert. Ob 100Mbit LAN im Layer1 mit einem Gleichspannungsoffset zurecht kommt, kann man sicherlich in der IEEE Norm nachlesen oder du probierst einfach.

Sonst gibt's von Mikrotik PoE Outdoor switch (z.B. https://mikrotik.com/product/RB750P-PBr2 für 100mbit) die dafür gedacht sind. Ist in Summe mit 2. CPe auch nicht teurer als NSM und du kannst bis zu 4 Geräte anschliessen.
Vergleichbares gibt's natürlich auch von Ubiquiti.


Gruss Sven

Am 26. August 2020 17:06:00 MESZ schrieb Max via Users <[hidden email]>:

>Hallo!
>
>Habe endlich eine CPE210 v2 aufgebaut.
>Standort: Stern Patrizierweg
>
>@Seth0r: vielleicht mal versuchen zu meshen? wohin zielst du?
>
>Ich ziele Richtung Johannes-Keppler-Platz und sehe Teile des
>Hochhauses.
>Funktioniert mit monthly master Firmware auch ganz gut nach dem
>manuellen Hinzufügen eines WAN Device.
>
>Ich will aber noch eine zusätzliche cpe oder Alternative hinzufügen
>welche in eine andere Richtung zielt, kennt jemand Bezugsquellen für
>die
>Version mit 2 LAN Ports? Fast alle online shops haben die mit einem
>Port
>und ein paar der übrigen haben nach Nachfrage ihre Angebotstexte
>korrigiert zu einer 1-Port version.
>
>Es wäre schön nur ein PoE Lan Kabel nach draußen führen zu müssen und
>es
>durch die die CPE mit 2 LAN Anschlüssen zu pipen.
>
>Alternativen die mir Vorschweben:
>
>- Hat jemand schonmal einen passiven PoE Hub gebaut?
>
>- Ein CAT5e Kabel hat 4 Paare, aber 100BASE-TX nutzt nur zwei für die
>100Mbit. Das heißt mit nem Adapter könnte man zwei mal 100 MBit über
>ein
>Kabel jagen.
>
>Grüße Max
>_______________________________________________
>Users mailing list
>[hidden email]
>https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Freifunk Potsdam Diskussion mailing list Freifunk Potsdam Diskussion mailing list
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: CPE210 v1.{0,1} Bezugsquelle oder Alternative

In reply to this post by Freifunk Potsdam Diskussion mailing list
Hi Max,

ich selbst wohne gar nicht am Keplerplatz, der Router hängt bei einem
Freund von mir.

Der Router ist direkt in Richtung Kepler-Platz ausgerichtet, der
Patrizierweg ist ja recht lang, in welchem Abschnitt bist du denn dort?
Die Chance ist aber recht hoch, dass du genau hinter dem großen Block
zwischen Kepler-Platz und Ziolkowskistraße bist.
Unsere Karte [0] kennst du schon?
Von der CPE210 v1.x mit zwei Ports haben wir noch ein paar da, die geben
wir auch gegen eine Spende ab.

Sven (Seth0r)

[0] https://monitor.freifunk-potsdam.de


Am 26.08.2020 um 17:06 schrieb Max via Users:

> Hallo!
>
> Habe endlich eine CPE210 v2 aufgebaut.
> Standort: Stern Patrizierweg
>
> @Seth0r: vielleicht mal versuchen zu meshen? wohin zielst du?
>
> Ich ziele Richtung Johannes-Keppler-Platz und sehe Teile des Hochhauses.
> Funktioniert mit monthly master Firmware auch ganz gut nach dem
> manuellen Hinzufügen eines WAN Device.
>
> Ich will aber noch eine zusätzliche cpe oder Alternative hinzufügen
> welche in eine andere Richtung zielt, kennt jemand Bezugsquellen für die
> Version mit 2 LAN Ports? Fast alle online shops haben die mit einem Port
> und ein paar der übrigen haben nach Nachfrage ihre Angebotstexte
> korrigiert zu einer 1-Port version.
>
> Es wäre schön nur ein PoE Lan Kabel nach draußen führen zu müssen und es
> durch die die CPE mit 2 LAN Anschlüssen zu pipen.
>
> Alternativen die mir Vorschweben:
>
> - Hat jemand schonmal einen passiven PoE Hub gebaut?
>
> - Ein CAT5e Kabel hat 4 Paare, aber 100BASE-TX nutzt nur zwei für die
> 100Mbit. Das heißt mit nem Adapter könnte man zwei mal 100 MBit über ein
> Kabel jagen.
>
> Grüße Max
> _______________________________________________
> Users mailing list
> [hidden email]
> https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Freifunk Potsdam Diskussion mailing list Freifunk Potsdam Diskussion mailing list
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: CPE210 v1.{0,1} Bezugsquelle oder Alternative

Hi Sven,

Ich habe im westlichen Abschnitt aufgebaut, du kannst mich auf der owm
[0] finden. Den Grafana Client habe ich noch nicht installiert.

Habe mir die Situation mal in der 3D Ansicht von Maps angesehen und ja,
der Klotz steht im Weg, wenn der Standort die Exner Bäckerei dort hinten
ist.

Also wird das nichts. Ich schreibe dir privat wegen der CPEs.

Danke an Sven R. für den Input :)

Gruß Max



[0] https://hopglass.berlin.freifunk.net/#!v:m;n:254-253-patrizierweg.olsr


On 8/26/20 6:54 PM, Sven via Users wrote:

> Hi Max,
>
> ich selbst wohne gar nicht am Keplerplatz, der Router hängt bei einem
> Freund von mir.
>
> Der Router ist direkt in Richtung Kepler-Platz ausgerichtet, der
> Patrizierweg ist ja recht lang, in welchem Abschnitt bist du denn dort?
> Die Chance ist aber recht hoch, dass du genau hinter dem großen Block
> zwischen Kepler-Platz und Ziolkowskistraße bist.
> Unsere Karte [0] kennst du schon?
> Von der CPE210 v1.x mit zwei Ports haben wir noch ein paar da, die geben
> wir auch gegen eine Spende ab.
>
> Sven (Seth0r)
>
> [0] https://monitor.freifunk-potsdam.de
>
>
> Am 26.08.2020 um 17:06 schrieb Max via Users:
>> Hallo!
>>
>> Habe endlich eine CPE210 v2 aufgebaut.
>> Standort: Stern Patrizierweg
>>
>> @Seth0r: vielleicht mal versuchen zu meshen? wohin zielst du?
>>
>> Ich ziele Richtung Johannes-Keppler-Platz und sehe Teile des Hochhauses.
>> Funktioniert mit monthly master Firmware auch ganz gut nach dem
>> manuellen Hinzufügen eines WAN Device.
>>
>> Ich will aber noch eine zusätzliche cpe oder Alternative hinzufügen
>> welche in eine andere Richtung zielt, kennt jemand Bezugsquellen für die
>> Version mit 2 LAN Ports? Fast alle online shops haben die mit einem Port
>> und ein paar der übrigen haben nach Nachfrage ihre Angebotstexte
>> korrigiert zu einer 1-Port version.
>>
>> Es wäre schön nur ein PoE Lan Kabel nach draußen führen zu müssen und es
>> durch die die CPE mit 2 LAN Anschlüssen zu pipen.
>>
>> Alternativen die mir Vorschweben:
>>
>> - Hat jemand schonmal einen passiven PoE Hub gebaut?
>>
>> - Ein CAT5e Kabel hat 4 Paare, aber 100BASE-TX nutzt nur zwei für die
>> 100Mbit. Das heißt mit nem Adapter könnte man zwei mal 100 MBit über ein
>> Kabel jagen.
>>
>> Grüße Max
>> _______________________________________________
>> Users mailing list
>> [hidden email]
>> https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
> _______________________________________________
> Users mailing list
> [hidden email]
> https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users

On 8/26/20 6:54 PM, Sven via Users wrote:

> Hi Max,
>
> ich selbst wohne gar nicht am Keplerplatz, der Router hängt bei einem
> Freund von mir.
>
> Der Router ist direkt in Richtung Kepler-Platz ausgerichtet, der
> Patrizierweg ist ja recht lang, in welchem Abschnitt bist du denn dort?
> Die Chance ist aber recht hoch, dass du genau hinter dem großen Block
> zwischen Kepler-Platz und Ziolkowskistraße bist.
> Unsere Karte [0] kennst du schon?
> Von der CPE210 v1.x mit zwei Ports haben wir noch ein paar da, die geben
> wir auch gegen eine Spende ab.
>
> Sven (Seth0r)
>
> [0] https://monitor.freifunk-potsdam.de
>
>
> Am 26.08.2020 um 17:06 schrieb Max via Users:
>> Hallo!
>>
>> Habe endlich eine CPE210 v2 aufgebaut.
>> Standort: Stern Patrizierweg
>>
>> @Seth0r: vielleicht mal versuchen zu meshen? wohin zielst du?
>>
>> Ich ziele Richtung Johannes-Keppler-Platz und sehe Teile des Hochhauses.
>> Funktioniert mit monthly master Firmware auch ganz gut nach dem
>> manuellen Hinzufügen eines WAN Device.
>>
>> Ich will aber noch eine zusätzliche cpe oder Alternative hinzufügen
>> welche in eine andere Richtung zielt, kennt jemand Bezugsquellen für die
>> Version mit 2 LAN Ports? Fast alle online shops haben die mit einem Port
>> und ein paar der übrigen haben nach Nachfrage ihre Angebotstexte
>> korrigiert zu einer 1-Port version.
>>
>> Es wäre schön nur ein PoE Lan Kabel nach draußen führen zu müssen und es
>> durch die die CPE mit 2 LAN Anschlüssen zu pipen.
>>
>> Alternativen die mir Vorschweben:
>>
>> - Hat jemand schonmal einen passiven PoE Hub gebaut?
>>
>> - Ein CAT5e Kabel hat 4 Paare, aber 100BASE-TX nutzt nur zwei für die
>> 100Mbit. Das heißt mit nem Adapter könnte man zwei mal 100 MBit über ein
>> Kabel jagen.
>>
>> Grüße Max
>> _______________________________________________
>> Users mailing list
>> [hidden email]
>> https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
> _______________________________________________
> Users mailing list
> [hidden email]
> https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users