DNS Server down?

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
hphieler hphieler
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

DNS Server down?

Hallo zusammen,

es scheint momentan ein Problem mit diversen DNS-Servern zu geben.
Normalerweise nutze ich auch für zu Hause standardmäßig die vom CCC
empfohlenen DNS-Server, doch seit heute morgen gibts keine Verbindung
mehr.

Getestet habe ich es für 194.150.168.168, aber es könnten auch die
anderen betroffen zu sein. Ein Blick auf die Karte zeigt mir, dass es in
Potsdam West fast alle Router betrifft.

Wisst ihr mehr?

LG
Harry
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Matthias Büchner Matthias Büchner
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: DNS Server down?

Hi Harry,

das fällt zusammen mit dem "Ausfall" von mehreren Standort heute Nacht. Unter anderem auch freiLand. DNS ist schon mal eine heiße Spur. Von meinem Standort funktioniert 194.150.168.168 allerdings.

Besten Gruß,
Matthias

Am 3. November 2017 um 10:26 schrieb <[hidden email]>:
Hallo zusammen,

es scheint momentan ein Problem mit diversen DNS-Servern zu geben. Normalerweise nutze ich auch für zu Hause standardmäßig die vom CCC empfohlenen DNS-Server, doch seit heute morgen gibts keine Verbindung mehr.

Getestet habe ich es für 194.150.168.168, aber es könnten auch die anderen betroffen zu sein. Ein Blick auf die Karte zeigt mir, dass es in Potsdam West fast alle Router betrifft.

Wisst ihr mehr?

LG
Harry
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users


_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
hphieler hphieler
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: DNS Server down?

Hallo Matthias,

die DNS-Server habich vor allem deshalb in Verdacht, da die
Fehlermeldungen (Server nicht erreichbar) nicht zum üblichen Ausfall
passten. Unseren Heimrouter lassen ich über die DNS-Server
194.150.168.168 und 213.73.91.35 (CCC Berlin) laufen. Nachdem ich die
Einstellungen entfernte lief, Oh Wunder, das Netz wieder normal.
Zwischenzeitlich schienen die Server auch nicht erreichbar.

Der "Ausfall" heute Nacht (gegen 4 Uhr) ist vor allem in der
Brandenburger Vorstadt zu erkennen. Die unten genannten Router sind
scheinbar nicht verbunden und haben laut grafana alle vor rund 8,5h das
letzte Mal Daten versendet:

254-147
254-83
254-96
254-97 (freiland, nicht P West, aber gleiche Zeit)
254-180 (P West, aber 5h vorher verstummt)

Es gibt sicher noch mehr, aber die fielen mir auf den ersten Blick auf.
Wäre es VPN, wäre das Problem wohl noch breiter gestreut.
Die gen. DNS-Server sind mEn bei den aktuellen Standardeinstellungen von
Kathleen voreingestellt, d.h. wenn es nur DNS betrifft, warum sind dann
nicht alle betroffen?

LG
Harry


Am 03.11.2017 10:43 schrieb Matthias Büchner:

> Hi Harry,
>
> das fällt zusammen mit dem "Ausfall" von mehreren Standort heute Nacht.
> Unter anderem auch freiLand. DNS ist schon mal eine heiße Spur. Von
> meinem
> Standort funktioniert 194.150.168.168 allerdings.
>
> Besten Gruß,
> Matthias
>
> Am 3. November 2017 um 10:26 schrieb <[hidden email]>:
>
>> Hallo zusammen,
>>
>> es scheint momentan ein Problem mit diversen DNS-Servern zu geben.
>> Normalerweise nutze ich auch für zu Hause standardmäßig die vom CCC
>> empfohlenen DNS-Server, doch seit heute morgen gibts keine Verbindung
>> mehr.
>>
>> Getestet habe ich es für 194.150.168.168, aber es könnten auch die
>> anderen
>> betroffen zu sein. Ein Blick auf die Karte zeigt mir, dass es in
>> Potsdam
>> West fast alle Router betrifft.
>>
>> Wisst ihr mehr?
>>
>> LG
>> Harry
>> _______________________________________________
>> Users mailing list
>> [hidden email]
>> http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
>>
>
> _______________________________________________
> Users mailing list
> [hidden email]
> http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
Matthias Büchner Matthias Büchner
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: DNS Server down?

Die Router kommen gerade wieder. Hat jemand etwas geändert oder haben wir es einfach ausgesessen?

Am 3. November 2017 um 12:53 schrieb <[hidden email]>:
Hallo Matthias,

die DNS-Server habich vor allem deshalb in Verdacht, da die Fehlermeldungen (Server nicht erreichbar) nicht zum üblichen Ausfall passten. Unseren Heimrouter lassen ich über die DNS-Server 194.150.168.168 und 213.73.91.35 (CCC Berlin) laufen. Nachdem ich die Einstellungen entfernte lief, Oh Wunder, das Netz wieder normal. Zwischenzeitlich schienen die Server auch nicht erreichbar.

Der "Ausfall" heute Nacht (gegen 4 Uhr) ist vor allem in der Brandenburger Vorstadt zu erkennen. Die unten genannten Router sind scheinbar nicht verbunden und haben laut grafana alle vor rund 8,5h das letzte Mal Daten versendet:

254-147
254-83
254-96
254-97 (freiland, nicht P West, aber gleiche Zeit)
254-180 (P West, aber 5h vorher verstummt)

Es gibt sicher noch mehr, aber die fielen mir auf den ersten Blick auf. Wäre es VPN, wäre das Problem wohl noch breiter gestreut.
Die gen. DNS-Server sind mEn bei den aktuellen Standardeinstellungen von Kathleen voreingestellt, d.h. wenn es nur DNS betrifft, warum sind dann nicht alle betroffen?

LG
Harry



Am 03.11.2017 10:43 schrieb Matthias Büchner:
Hi Harry,

das fällt zusammen mit dem "Ausfall" von mehreren Standort heute Nacht.
Unter anderem auch freiLand. DNS ist schon mal eine heiße Spur. Von meinem
Standort funktioniert 194.150.168.168 allerdings.

Besten Gruß,
Matthias

Am 3. November 2017 um 10:26 schrieb <[hidden email]>:

Hallo zusammen,

es scheint momentan ein Problem mit diversen DNS-Servern zu geben.
Normalerweise nutze ich auch für zu Hause standardmäßig die vom CCC
empfohlenen DNS-Server, doch seit heute morgen gibts keine Verbindung mehr.

Getestet habe ich es für 194.150.168.168, aber es könnten auch die anderen
betroffen zu sein. Ein Blick auf die Karte zeigt mir, dass es in Potsdam
West fast alle Router betrifft.

Wisst ihr mehr?

LG
Harry
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users


_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users


_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
hphieler hphieler
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: DNS Server down?

Kleiner Nachtrag am Rande, da ich gerade drüber gestolpert bin:
Könnte sein, dass es ein Vodafone spezifisches Problem mit fremden
DNS-Servern gab am 3.11.

Ich scheine nicht der einzige gewesen zu sein [1] und es würde ganz gut
erklären, warum nicht alle Router / Uplinks betroffen waren.

Daher: Nutzt das freiland Vodafone, um ins Netz zu kommen? Dort war die
Verbindung ja auch down.

LG
Harry

[1]
https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Google-DNS-funktioniert-nicht-mehr/td-p/1528322/page/2


Am 03.11.2017 um 13:42 schrieb Matthias Büchner:

> Die Router kommen gerade wieder. Hat jemand etwas geändert oder haben
> wir es einfach ausgesessen?
>
> Am 3. November 2017 um 12:53 schrieb <[hidden email]
> <mailto:[hidden email]>>:
>
>     Hallo Matthias,
>
>     die DNS-Server habich vor allem deshalb in Verdacht, da die
>     Fehlermeldungen (Server nicht erreichbar) nicht zum üblichen Ausfall
>     passten. Unseren Heimrouter lassen ich über die DNS-Server
>     194.150.168.168 und 213.73.91.35 (CCC Berlin) laufen. Nachdem ich
>     die Einstellungen entfernte lief, Oh Wunder, das Netz wieder normal.
>     Zwischenzeitlich schienen die Server auch nicht erreichbar.
>
>     Der "Ausfall" heute Nacht (gegen 4 Uhr) ist vor allem in der
>     Brandenburger Vorstadt zu erkennen. Die unten genannten Router sind
>     scheinbar nicht verbunden und haben laut grafana alle vor rund 8,5h
>     das letzte Mal Daten versendet:
>
>     254-147
>     254-83
>     254-96
>     254-97 (freiland, nicht P West, aber gleiche Zeit)
>     254-180 (P West, aber 5h vorher verstummt)
>
>     Es gibt sicher noch mehr, aber die fielen mir auf den ersten Blick
>     auf. Wäre es VPN, wäre das Problem wohl noch breiter gestreut.
>     Die gen. DNS-Server sind mEn bei den aktuellen Standardeinstellungen
>     von Kathleen voreingestellt, d.h. wenn es nur DNS betrifft, warum
>     sind dann nicht alle betroffen?
>
>     LG
>     Harry
>
>
>
>     Am 03.11.2017 10:43 schrieb Matthias Büchner:
>
>         Hi Harry,
>
>         das fällt zusammen mit dem "Ausfall" von mehreren Standort heute
>         Nacht.
>         Unter anderem auch freiLand. DNS ist schon mal eine heiße Spur.
>         Von meinem
>         Standort funktioniert 194.150.168.168 allerdings.
>
>         Besten Gruß,
>         Matthias
>
>         Am 3. November 2017 um 10:26 schrieb <[hidden email]
>         <mailto:[hidden email]>>:
>
>             Hallo zusammen,
>
>             es scheint momentan ein Problem mit diversen DNS-Servern zu
>             geben.
>             Normalerweise nutze ich auch für zu Hause standardmäßig die
>             vom CCC
>             empfohlenen DNS-Server, doch seit heute morgen gibts keine
>             Verbindung mehr.
>
>             Getestet habe ich es für 194.150.168.168, aber es könnten
>             auch die anderen
>             betroffen zu sein. Ein Blick auf die Karte zeigt mir, dass
>             es in Potsdam
>             West fast alle Router betrifft.
>
>             Wisst ihr mehr?
>
>             LG
>             Harry
>             _______________________________________________
>             Users mailing list
>             [hidden email]
>             <mailto:[hidden email]>
>             http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
>             <http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users>
>
>
>         _______________________________________________
>         Users mailing list
>         [hidden email]
>         <mailto:[hidden email]>
>         http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
>         <http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users>
>
>     _______________________________________________
>     Users mailing list
>     [hidden email] <mailto:[hidden email]>
>     http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
>     <http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users>
>
>
>
>
> _______________________________________________
> Users mailing list
> [hidden email]
> http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
>
--
Hartmut Phieler
PGP - Public Key Fingerprint:
0139 611C 0502 4187 6F69
6544 B3D3 48F8 8F04 A65B


_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users

signature.asc (836 bytes) Download Attachment