Fwd: [Berlin-wireless] [ANN] OpenWrt Kamikaze 8.09 RC2 mit LuCI 0.8.4 und Freifunksupport

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Thomas Mellenthin Thomas Mellenthin
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Fwd: [Berlin-wireless] [ANN] OpenWrt Kamikaze 8.09 RC2 mit LuCI 0.8.4 und Freifunksupport

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo,

es gibt seit gestern einen neuen Release Candidate von OpenWRT 8.09.  
Wer nicht Broadcom-Geräte wie den DIR-300 sein eigen nennt, ist  
aufgerufen das neue Release zu testen. Die Details stehen unten:

Anfang der weitergeleiteten E-Mail:

> Von: Steven Barth <[hidden email]>
> Datum: 24. Januar 2009 17:40:05 MEZ
> An: [hidden email]
> Betreff: [Berlin-wireless] [ANN] OpenWrt Kamikaze 8.09 RC2 mit LuCI  
> 0.8.4 und Freifunksupport
> Antwort an: wirelesslan in Berlin <[hidden email]>
>
> Hallo Freifunker,
> seit gestern gibt es nun den 2. RC von OpenWrt 8.09.
> Neben allgemeinen Änderungen und Bugfixes gibt es jetzt auch  
> Freifunkpakete zum
> Nachinstallieren in den offiziellen Paketrepositories.
>
> Wir haben uns bemüht eine grundlegende brauchbare Meshunterstützung  
> für
> Kamikaze zu implementieren, trotzdem möchten wir darauf hinweisen,  
> dass es
> sich bei den Freifunkpaketen NICHT um eine stabile getestete Version  
> handelt,
> die von Anfängern eingesetzt werden sollte, sondern um eine  
> Entwicklerversion,
> die u.a. wegen  den unten aufgeführten noch vorhandenen Problemen  
> das Netz
> negativ beeinflussen kann.
>
> Alles weitere liegt nun an euch: Testet bis die Router rauchen und  
> sendet uns
> Patches für eventuell auftretende Bugs in der Weboberfläche oder der
> Freifunkunterstützung an http://luci.subsignal.org und teilt  
> natürlich auch
> alle sonstigen in OpenWrt auftretende Probleme dem Rest des OpenWrt-
> Teams
> unter https://dev.openwrt.org mit.
>
> Freifunkunterstützung kann über das Paket luci-freifunk-community  
> nachgerüstet
> werden entweder über opkg oder beim Eigenbau über das  
> Konfigurationsmenü.
>
> Folgende kleinere freifunkbezogene Probleme konnten leider nicht bis  
> zum RC 2
> gelöst werden:
> * Es werden generell alle Pakete die über die Freifunkschnittstelle  
> ausgehen
> maskiert. (produziert einige OLSR-Probleme und höhere CPU-Belastung)
> * Standardmäßig werden Pakete die der Verbindungsverfolgung  
> unbekannt sind -
> dies betrifft u.a. Pakete von Einwegtunneln von BMX oder gwtun - und  
> den Router
> passieren verworfen.  Dies kann allerdings manuell durch eine  
> Einstellung
> unter "Administration" -> "Netzwerk" -> "Firewall" korrigiert werden.
>
> Wir versuchen dafür bis zum endgültigen Release noch Abhilfe zu  
> schaffen.
>
>
>
> Die offiziellen allgemeinen OpenWrt-Images und alle Pakete finden  
> sich unter:
> http://downloads.openwrt.org/kamikaze/8.09_RC2/
>
>
> Grüße
> Cyrus und Jow
>
>
> PS: OpenWrt 8.09 RC2 Releaselog:
>
> Changes since RC1 include:
>   * Stability fixes for MadWiFi
>   * Firewall fixes
>   * Lots of package updates
>   * PPPoE hotplug fixes
>   * Atheros AR231x ethernet driver fixes
>   * PowerPC fixes
>   * ADM5120 support for both little and big endian
>   * AVR32 compiler upgrade
>   * Fixes for Broadcom 2.4 (stability, support for fixed bssid in ad-
> hoc mode)
>   * Improved ethernet driver performance for Broadcom 47xx (Linux  
> 2.4 and
> 2.6)
>
> Known issue:
>
> The workaround for broken Path MTU detection in some buggy ISPs is now
> disabled by default,
> because it produced a significant throughput decrease for TCP.
>
> If you have problems connecting to some web sites, or form  
> submission no
> longer works,
> you can enable it again, either manually in /etc/config/firewall  
> (see comments),
> or in the web interface under  'Network -> Firewall -> Traffic  
> Control'
>
> _______________________________________________
> Berlin mailing list
> [hidden email]
> http://lists.berlin.freifunk.net/cgi-bin/mailman/listinfo/berlin



viele Grüße,

// melle

- --
xmpp: [hidden email] passion: http://mellenthin.de
F489 2C4F E8C2 9A15 DBCB  mission: http://freifunk-potsdam.de
127C 81B6 FDC3 7C1A FF85  pubkey:  http://mellenthin.de/key.txt





-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2.0.10 (Darwin)

iEYEARECAAYFAkl7fbYACgkQgbb9w3wa/4UXhQCcDh7AKVmtEEYcBFOWm+VcJykx
CacAn0RsBYGbbk9eyyTBoWzQItQAYeFq
=4FHj
-----END PGP SIGNATURE-----
_______________________________________________
Users mailing list
[hidden email]
http://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users